Finca La Garriga 2012

Sie sind hier

Die ausgeprägte Persönlichkeit des Bodens in einigen unserer Weingärten ermöglicht uns, Weine mit einer sehr klar definierten Identität zu bereiten. Diese Weine bezeichnen wir als Landgutweine. Auf dem Landgut La Garriga stehen die ältesten Rebstöcke von Perelada. Dieser reinsortige Wein wird aus der Rebsorte Samsó (örtlicher Name der Sorte Carinyena) von über 50 Jahre alten Weinstöcken bereitet. Charakteristisch für das 41 Hektar große ebene Gelände von La Garriga ist der schluff- und tonhaltige Boden mit Sand und Kies und neutralem pH-Wert.

Denominación de origen: 
Empordà
Variedades: 
Samsó (100%).
Crianza: 
Neunzehn Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche, anschließende Flaschenabfüllung.
Nota de cata: 
Intensive kirschrote Farbe mit violettem Meniskus. Aroma von roten Früchten, balsamisch mit rauchigem Hintergrund. Am Gaumen frisch und lebhaft mit präsenten aber einhüllenden Tanninen. Ein Wein mit der ausgeprägten Persönlichkeit der einheimischen Rebe, von der er stammt.
Finca: 
La Garriga in der Gemeinde Mollet de Peralada. 40 Hektar ebenes, schluff- und tonhaltiges Gelände mit Sand und Kies und neutralem pH-Wert.
Premios: 
Bacchus de Oro
Concurso Internacional de Vinos Bacchus 2015 (Spanien)
Médaille d'Or
Sélections Mondiales des Vins 2015 (Kanada)
Puntuaciones: 
2012
Guía Peñín 2017
91 Punkte
2011
La Guia de Vins de Catalunya 2016
9,55 Punkte. Vino Top de la Guía
2011
Guía Peñín 2016
91 Punkte
2011
Guía Intervinos 2016
91 Punkte

Besuchen Sie uns

Lernen Sie die Bodenvielfalt des Empordà kennen