Finca La Garriga Blanc 2015

Sie sind hier

Die ausgeprägte Persönlichkeit des Bodens in einigen unserer Weingärten ermöglicht uns, Weine mit einer sehr klar definierten Identität zu bereiten. Diese Weine bezeichnen wir als Landgutweine. Die 41 Hektar ebenes Gelände des Weingartens La Garriga bestehen aus schluff- und tonhaltigen Böden mit Sand und Kies und neutralem pH-Wert. Nach sieben Monaten Reifezeit im Barriquefass haben wir einen Wein erzielt, der beweist, dass im Empordà großartige Weißweine bereitet werden können.

Denominación de origen: 
Empordà
Variedades: 
Chardonnay (70%), Samsó Blanc (30%).
Crianza: 
Sieben Monate in neuen Akazienbarriquefässern mit regelmäßigem Aufrühren der Hefe (Batonnage).
Nota de cata: 
Goldgelbe Farbe. Aroma von frischen Früchten vor einem Hintergrund von Küchenkräutern im perfekten Zusammenspiel mit den feinen zarten Barriquenoten. Am Gaumen zeigt er prickelnde Säure. Einhüllend, elegant, ausgewogen und sehr nachhaltig. Dieser Wein zeichnet sich durch seine Vielschichtigkeit und seine einzigartige Persönlichkeit aus, die die Rebsorten widerspiegelt, von denen er stammt.
Finca: 
La Garriga in der Gemeinde Mollet de Peralada. 41 Hektar ebenes, schluff- und tonhaltiges Gelände mit Sand und Kies und neutralem pH-Wert.
Puntuaciones: 
2014
Guía Peñín 2017
92 Punkte
2014
Guía de Vinos 2016. La Semana Vitivinícola
91 Punkte

Besuchen Sie uns

Lernen Sie die Bodenvielfalt des Empordà kennen